BüGeVO  e.V. = Bürgerinitiative Gesundheitsversorgung Vorderer Odenwald
/

                                                                                                                                                       


 

Miteinander - Füreinander


Willkommen auf der Internetpräsenz der BüGeVO e.V. 

Hier werden wir Ihnen Neuigkeiten rund um die medizinische Versorgung unserer Region mitteilen. 


Wir sind ein Verein, der sich für den Erhalt und gegen den Niedergang der medizinisch / ärztlichen Grund-, Unfall- und Notversorgung einsetzt. Die Sicherung und der Ausbau der haus- und fachärztlichen Versorgung ist unser vorderstes Anliegen.

 


Aktuelle Mitteilungen des Vereins


Zurück zur Übersicht

21.03.2022

Spende für Projekt Auszeitraum der Grundschule Beerfurth

Wenn Körper und Seele aus den Fugen geraten, dann braucht es Raum und Menschen die Hilfe leisten. Genau aus diesem Grund unterstützt die Bürgerinitiative Gesundheitsversorgung Vorderer Odenwald (BüGeVO) mit einer Spende von 5000,-€ den Bau eines Auszeitraumes auf dem Gelände der Grundschule Beerfurth-Reichelsheim.

„Körper und Geist gehören hinsichtlich der Gesundheitsförderung zusammen, gerade dewegen finden wir dieses Projekt unterstützenswert. Wir helfen nicht nur den Kindern damit, sondern auch den Familien, wenn zuhause die Nerven blank liegen. Ausgelöst durch die mehr als anstrengende Corona-Zeit, hat sich die Situation gerade für Kinder ganz erheblich erschwert. Wir sind begeistert von einer Schule die uns damit auch verdeutlicht, dass Lernen nur dann wirklich möglich ist, wenn die Psyche im Gleichgewicht ist. Der Bau einer Räumlichkeit die Erholung schenkt und einen Rückzugsort bietet, ist eine Nachahmenswerte Idee“, so die erste Vorsitzende Christiane Hennrich.
Die Schulleiterin Antje Rümenapf ergänzt: „Die Eltern haben so die Möglichkeit ihre Kinder ohne schlechtes Gewissen gut untergebracht zu wissen, einen vertrauten Ansprechpartner zu haben für Sorgen und Probleme und nicht mit Kosten belastet zu werden, die sie sich nicht leisten können. Eine echte Chance also, wegzukommen von der Endlosspirale aus Überforderung und Frustration“.

Der symbolische Scheckübergabe wurde durch die Vorstandsmitglieder Ingrid Gölz, Gudrun Freudel und Rolf Ihrig begleitet.

 20220321_140114.jpg


Zurück zur Übersicht


 Offener Brief an Gesundheitsminister Klose, 22.03.2020

Brief an Gesundheitsminister Klose
Brief an Gesundheitsminister Klose 22.3.2020.pdf (128.39KB)
Brief an Gesundheitsminister Klose
Brief an Gesundheitsminister Klose 22.3.2020.pdf (128.39KB)



 Aktuell in der Presse: 


BA vom 21.03.2020 

BA vom 21.03.2020
Neue Chance für Luise?
BA Bericht 21.03.2020.jpg (1.52MB)
BA vom 21.03.2020
Neue Chance für Luise?
BA Bericht 21.03.2020.jpg (1.52MB)


OZ vom 18.02.2020 "Stammtisch in Grasellenbach, Spendenübergabe an DRK First Responder"

Quelle: Odenwälder Zeitung, 18. Februar 2020, www.wnoz.de

Bericht OZ vom 18.02.2020
Bericht in der Odenwälder Zeitung zum Stammtisch 14.02.2020, mit Spendenübergabe an DRK-Ortsvereine und Berichten zur Lage der Gesundheitsversorgung im Odenwald.
OZ Bericht 18022020.jpg (375.26KB)
Bericht OZ vom 18.02.2020
Bericht in der Odenwälder Zeitung zum Stammtisch 14.02.2020, mit Spendenübergabe an DRK-Ortsvereine und Berichten zur Lage der Gesundheitsversorgung im Odenwald.
OZ Bericht 18022020.jpg (375.26KB)



BA vom 25.02.2020 "Bürgerinitiative gibt Geld für Voraushelfer"

Bericht BA vom 25.02.2020
BA Bericht 25.02.2020.jpg (2.84MB)
Bericht BA vom 25.02.2020
BA Bericht 25.02.2020.jpg (2.84MB)



Echo Online vom 27.07.2019 "Initiative fürchtet um Kreisklinik"

https://www.echo-online.de/lokales/odenwaldkreis/odenwaldkreis/initiative-furchtet-um-kreisklinik_20308311


Region Bergstraße am 25.07.2019: Versorgungslücken von Ärzten und Krankenhäusern nehmen weiter zu

https://www.region-bergstrasse.de/news/versorgungsluecken-von-aerzten-und-krankenhaeusern-nehmen-weiter-zu_3748



Hessenschau vom 14.07.2019:

"Weitergedreht: Das Luisenkrankenhaus in Lindenfels" mit Herrn Dr. Wahlig und Frau Hennrich

Der Beitrag beginnt bei 10:40 Minuten und läuft etwa 6 Minuten.  

https://www.hessenschau.de/tv-sendung/hessenschau-vom-14072019,video-96926.html



Arte-Reportage "Dörfer ohne Doktor", ausgestrahlt am 21.03.2019:

Im Januar und Februar gab es fünf Drehtage mit dem Arte-Team, in denen es um das Problem des Landärzte-Mangels im Allgemeinen und unseren Lösungsansatz mit der ÄGIVO eG im Besonderen geht. Patienten-Interviews, Heimbesuche, Behandlungen in der Praxis, eine Sitzung mit Dres. Albilt, Fuckner, Henß und Wetzig sind Teil der Sendung. 

https://www.arte.tv/de/videos/084751-003-A/re-doerfer-ohne-doktor/

 


Aufkleber-Aktion "Odenwälder Krankenhaus"

Die Aufkleber finden Sie in folgenden Geschäfte (Anklicken vergrößert die Bilder): 


 

 

 

128595